Schlagwort-Archive: Weisser Schäferhund

„Who let the Dogs out ???

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen derHellau !!!
„Hundespaß-Gruppe“ für den Veilchendienstag in Montabaur.
Viele fleißige Hände sind am organisieren, bauen,
kleben, schneiden & nähen, basteln oder dekorieren!
Und die  Shirts, die gab es im brezelwerk.de

Weiterlesen

Am 21.Januar war es endlich soweit!

An nur einem Tag wurde das Haus gestellt und der Innenausbau hat schon begonnen .
Auch die Planung für den Hundespielplatz , den Auslauf,die Trainingsecke , dem Obst und Blumengarten und dem Freigehege der Zwergziegen….und …..und laufen auf Hochtouren.
Und das milde Wetter ist da sehr hilfreich denn bei Frost müssten alle Aussenarbeiten eingestellt werden.
Drinnen wie Draussen geht´s gut vorran.

Step by Step…..

„Hund-herum“ Das ist unser neues Zuhause!  
Noch in Einzelteilen aber schon zu erkennen was und wie es aussehen wird !
Alles läuft (noch) nach Plan und es sieht ganz danach aus das wir zum 01.04.2014 umziehen werden !
Die „heiße Phase“ beginnt ! Und die Vorfreude wächst mit jeden Tag !

admin

6. Dezember 2013

Die Bodenplatte ist gegossen und wieder ein Stückchen näher in Richtung „Hund-herum“
Jetzt hoffe ich auf halbwegs Wetter……dann geht es Mitte des Monats weiter….
Step by Step weiter Richtung Ziel !!!!

Wurfabnahme Stormy Sea´s H-Wurf * 16.09.2013

 

Die Wurfabnahme durch einen Zuchtwart ist für jeden Züchter und neuen Hundebeitzer ein aufregender Tag !
Nicht nur die Welpen werden durch einen geschulten Zuchtwart beurteilt ,sondern auch die Mutterhündin und die gesammte Zuchtstätte wird in augenschein genommen.
Die Vollständigkeit des Gebisses , das Wesen,der Knochenbau und auch der Nabel werden genauestens überpruft , alles wird in einem Wurfabnahmeschein dokumentiert !!!
Ausserdem werden die Ahnentafel der Hündin , die Ahnentafel des Rüden und der Deckschein auf Vollständigkeit geprüft.
Den Groß/Königspudelwelpen werden zu diesem Termin die Gesichter freigeschoren um eine bessere Beurteilung des Kopfes / Exterieurs des Welpen zu ermöglichen.
Frodo´s Halbgeschwister waren ALLE sehr brav, ruhig und gelassen beim ersten Scheren.
Es hat irre viel Spaß gemacht die kleinen Lockenmonster zu frisieren.
…..da konnte der Zuchtwart dann kommen und beurteilen ……
 

Schnappschüsse : Tanzende Lockenköpfe

Scarlett & Frodo im Juli 2012 …..

 

 

 

….Schnee …..

Marvin & Finny im Schnee im Dezember 2012….